St-Hippolyt C-Real Balance 20kg

Artikelnummer:: 113365
Verfügbarkeit: Auf Lager (1000)

St-Hippolyt C‘Real Basics Balance

 

Hochaufgeschlossene Gerste-, Mais- und Schwarzhaferflocken

Hochaufgeschlossene Gersten-, Mais- und Schwarzhaferflocken als Basis für ausgeglichene, vitale und gesunde Pferde. Die C‘Real Basics-Produkte bestehen aus naturreinem, ökologisch schonend angebautem Getreide, welches zur verbesserten Verstoffwechselung der Stärke gewaschen, angekeimt und hydrothermisch aufgeschlossen wird. Davon profitieren vor allem Sportpferde (in Verbindung mit Struktur-Energetikum) und Zuchtstuten (in Verbindung mit Equilac).

 

Getreideveredelung durch fermentierte Karotte

Das Getreide wird nach der Waschung in einem Karottenfermentat angekeimt. Ähnlich dem Sauerteigprinzip erfolgt dadurch eine Modulierung der Getreidestärke. Die Stärke, die im Dünndarm zu Glucose zerlegt wird, wird dadurch langsamer freigesetzt. Folge daraus ist ein moderater Blutzuckeranstieg verbunden mit einer moderaten Insulinantwort. Die modulierte Stärke trägt zudem im Dickdarm zur Bildung von kurzkettigen Fettsäuren bei, die wiederrum insulinunabhängige Energie bereitstellen. Stoffwechselrisiken durch einen zu schnellen Blutzuckeranstieg sowie einem Leistungseinbruch beim Abfallen des Blutzuckerspiegels wird somit vorgebeugt. Das Topping aus Möhrenfermentat verbessert zusätzlich die Textur der Getreideflocken und erhöht die Schmackhaftigkeit der C‘Real Basics Produkte. Auf diese Weise wird eine schmackhafte Getreideration mit Glyx-Faktor geschaffen. Das bedeutet, dass das Futter einen niederglykämischen Index besitzt, indem der Stärke- und Zuckergehalt fermentativ moduliert wurde, was die Verstoffwechselung verbessert und für einen ausbalancierten Blutzuckerspiegel sorgt.

 

Zusammensetzung

60 % Gerste, 30 % Maisflocken, 10 % Schwarzhafer, Fermentkarotte

 

Fütterungsempfehlung

Als Ergänzung zur Grundfutterversorgung mit Futter und/oder Gras sowie Mineralien und/oder Konzentraten empfehlen wir ca. 50-500 g pro 100 kg Körpergewicht und Tag. Die Gesamtmenge an Futter sollte in mehrere Mahlzeiten aufgeteilt werden.

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »