St-Hippolyt HefeKultur

Artikelnummer:: 113388
Verfügbarkeit: Auf Lager (998)

St-Hippolyt HefeKultur

 

Gesunder Darm – gesunde Abwehr

Sitz der Gesundheit ist der Darm! Das gilt besonders für das Pferd mit seinem langen und sensiblen Verdauungsstrakt. Von Natur aus ist das Pferd ein reiner Rau- und Weidefutterfresser. Zu große Getreiderationen, Schimmelpilze und Schadbakterien in Silage, Heu oder Stroh schädigen den Darm und können zu Blähungen, Durchfall, Kolikneigung bis hin zur Hufrehe führen.

Zur Unterstützung der mikrobiellen Verdauung im Dickdarm

Lebendhefekulturen kombiniert mit hochbioverfügbaren Spurenelementen liefern natürliche B-Vitamine, sowie Nährstoffe zur Unterstützung der Dickdarmflora und für den Aufbau einer gesunden Darmschleimhaut.

• lebende Hefekulturen
• prebiotisch
• besonders schmackhaft

 

Harmonische Darmflora anstreben!

Einwandfreies Raufutter und maßvolle Getreiderationen harmonisieren die Darmflora. Unterstützend wirken lebende, B-Vitamine liefernde Hefen, die eine aktive Symbiose mit der natürlichen Darmflora eingehen. Spezielle Spurenelemente unterstützen das Wachstum und die Qualität der bestehenden Darmbakterien. Unerwünschte Mikroorganismen werden so zurückgedrängt, die Verdauung von Rau- und Weidefutter effektiviert und die Aufnahme der Nähr- und Wirkstoffe ins Blut gefördert. Ein stabiler Verdauungstrakt verbessert langfristig das Ernährungsniveau, die Eigensynthese der Vitamine des B-Komplexes und trägt so wesentlich zu Wohlbefinden und Lebensfreude des Pferdes bei!

Das gilt besonders für schwerfuttrige und ältere Pferde, Pferde, die sich im Haarwechsel und beim Hufwachstum schwer tun, sowie stark geforderte Sportpferde, Zuchtstuten und Fohlen.

 

Zusammensetzung

Zusatzvormischung Yea- Sacc 1026 35 %, Bierhefe 30 %, Ölsaatenmischung (Leinsamen, Sonnenblumen) 10 %, Weizenkleie, Lein-/Sonnenblumenöl kaltgepresst 8,5 %, Traubenkernextrakt, Gerstenflocken, Weizenkeime, Malz-Hefe-Würze, Kräuter (Ingwer, Kurkuma) 1,2 %, Magnesiumfumarat, Gerstenkeime

 

Fütterungsempfehlung

Ca. 5 g je 100 kg Körpergewicht zusätzlich zum täglichen Kraftfutter und mit diesem vermischt anbieten. Im Bedarfsfall kann vorübergehend auch die doppelte Menge gegeben werden.
1 Messlöffel = 15 g

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »