St-Hippolyt Palatin Glyx-Wiese Seniorfaser 15kg

Artikelnummer:: 103103
Verfügbarkeit: Auf Lager (979)

St-Hippolyt Palatin Glyx-Wiese Senior Faser

 

Die St. Hippolyt Glyx-Wiese-Produkte enthalten zu 100% alle hochwertigen Kräuter und Gräser der artenreichen Wiesen der Bodenseeregion. Die Wiesen eines Wasserschutzgebietes werden nachhaltig bewirtschaftet, wobei auf einen geringen Anteil schnellwüchsiger Gräser Wert gelegt wird. Mehr als 25 verschiedene Kräuterarten und 15 Gräsersorten liefern den Glyx-Wiese Kompositionen eine Fülle an Vitalstoffen.

Der erste und zweite Schnitt dieser naturbelassenen Wiesen wird direkt nach dem Mähen schonend warmluftgetrocknet. Dadurch wird die Kontamination mit Staub und Erde aus dem Boden sowie die Entwicklung von Mikroorganismen in den Fasern minimiert. Die schonende Verarbeitung sowie die erntefrische Trocknung garantieren die gesunde, hygienische und funktionelle St. Hippolyt Produktreihe Glyx-Wiese.

Durch den schonenden Herstellungsprozess ist die Senior Faser staub- und schmutzarm. Durch das Häckseln der Faser wird die Raufutteraufnahme bei gleicher Speichelbildung erleichtert, wodurch die Gesamtfutteraufnahme erheblich gesteigert werden kann. Mit der Senior Faser kommen auch Pferde, die keine längere Faser mehr aufnehmen können, zu einer bedarfsgerechten Versorgung mit Raufutter. Die Senior Faser kann sowohl trocken als auch in Wasser eingeweicht gefüttert werden.

 

Zusammensetzung

Palatin Faser, Ölmischung (Leinöl, Sonnenblumenöl)

 

Fütterungsempfehlung

als Alternative zum Grundfutter:
täglich 1,2 bis 1,5 kg je 100 kg Körpergewicht
zur Aufwertung des Grundfutters:
Menge an Grundfutterangebot anpassen
1 kg Senior Faser ersetzt 1 kg Heu.
Langsam anfüttern. 1 kg mit 1,5 - 3 Liter Wasser einweichen.

Um bei Pferden mit Zahn- bzw. Kauproblemen den nötigen Bedarf an Raufutter zu decken sollten täglich 1,2 bis 1,5 kg je 100 kg Körpergewicht Heucobs oder Senior Faser gefüttert werden. So kann einem Gewichtsverlust gerade bei Senioren entgegen gewirkt werden. Die Senior Faser eignet sich als Raufutteralternative oder zur Aufwertung von Heu bzw. Silage sowie als Kraftfutterersatz für Pferde, die wenig oder kein Getreide bekommen sollen. Für Großpferde sind bereits ab 2 kg pro Tag positive Wirkungen auf Verdauung und Ernährungszustand feststellbar.

Zur bedarfsgerechten Mineralisierung empfehlen wir 25 - 40 g je 100 kg Körpergewicht und Tag SemperMin oder Fütterung in Verbindung mit einem seniorengeeigneten Mischfutter z.B. Vitalmüsli Beste Jahre.

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »